Das DIY-Fieber

Es hat mich komplett erwischt!
Eigentlich mache ich schon immer ziemlich viel selbst, was ich selber gut machen kann. Vor allem im Mal- und Bastelbereich. Nun auch immer mehr handwerklich. Da wäre zum Beispiel das Restaurieren unserer Gartenmöbel, das Bauen einer Kräuterpalette oder das Hochbeet, was ich mit Jonas zusammen gebaut habe. Wir waren noch nie sooooo oft im Baumarkt, wie in den letzen Monaten, aber da sind wir sicher nicht alleine.

Allerdings hat mich noch ein anderes „Selbstmach-Fieber“ gepackt. Dieses, was man in der Küche auslebt. Habe ich zwar vorher auch schon ab und zu gemacht, aber jetzt bin ich so richtig dabei. Ich habe Rhababer-Sirup gekocht und Marmelade. Ich habe Brot, Brötchen, Cookies, Torteletts und Burgerbrötchen selbst gebacken (okay, das Bort ist ein wenig geschummelt, das war eine Backmischung). „Hafermilch“ habe ich auch schon öfter selbst gemacht und nun mache ich auch unseren Frischkäse selbst. Einfach aus Joguhrt über Nacht im Kühlschrank. Dadurch, dass wir den Joguhrt in Gläsern kaufen, haben wir nun auch beim Frischkäse das Plastik gespart. Yeay! 🙂

Ich glaube das Selbermachen nimmt so schnell kein Ende. Ich habe ein Rezept gefunden, wie man Grillkäse erstellen kann, das muss ich auch unbedingt ausprobieren….

Ich weiß nicht wirklich woher diese Motivation kommt, aber vermutlich hat es auch damit zu tun, dass wir Kräuter, Salat und Gemüse jetzt selber auf unseren Balkon anbauen. Zum Beispiel bin ich durch die Kräuter darauf gekommen Kräuterbutter selber zu machen (die Butter kaufe ich aber noch fertig :D). Auch das bewusstere Umgehen mit den Lebensmitteln und das Müllvermeiden spielt sicherlich eine Rolle.

Was macht ihr denn selber oder was wollt ihr mal ausprobieren? Schreibt es gerne in die Kommentare, ich bin gespannt von euch zu lesen! 🙂

Alles Liebe ♥ Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: