Bewusster Konsumieren – Part 0 – Vorwort

Bewusster Konsumieren Part 0Bevor ich nun endlich meine “Bewusster Konsumieren – Serie” beginnen, dachte ich mir, dass es nicht schadet erstmal zu klären, was ich damit überhaupt meine.

Bewusster zu konsumieren bedeutet für mich nicht nur, dass ich mir überlege, ob ich die Teile meiner Begierde wirklich brauche, oder ob es nur  Hirngespinster sind, die mir eingetrichtert wurden.
Ich mache mir auch Gedanken über die Nachhaltigkeit, die Lang- oder Kurzlebigkeit. Ich informiere mich darüber wie und wo es produziert wird oder was für Materialien verwendet wurden.

Einige Stichpunkte zum bewusster Konsumieren sind dementsprechend:

  • Fair (Trade)
  • Second Hand
  • regional
  • saisonal
  • Qualität
  • Bio
  • Müllvermeidung
  • zeitlos
  • Relevanz
  • umweltfreundlich

Ich hoffe ich konnte mit dieser knappen Einführung ein bisschen Neugierde auf Kommendes schüren. Dann kommt der Part warum wir bewusster konsumieren sollten.

Bis dahin alles Liebe ♥ Julia

One Comment on “Bewusster Konsumieren – Part 0 – Vorwort

  1. Ich habe vor allem im Bereich Kleidung die Problematik, dort mich entsprechend meiner ethischen und ökologischen Vorstellungen zu verhalten bzw. zu kaufen. Vielleicht liegt es aber auch an einer zu geringen Kenntnis von möglichen Alternativen. Aber die Thematik ist durchaus interessant und auch immens wichtig.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: